Link verschicken   Drucken
 

Wöchentliche Teamsitzung

In der Wieschhofschule wird gleichsinniges Arbeiten in den parallelen Jahrgangsstufen durchgeführt. Die Vorteile dieses Arbeitens sind: Transparentes Lernen, vergleichbare Arbeiten, Planungssicherheit, gemeinschaftliches und kreativeres Vorbereiten, Reflektion und Rückmeldung des eigenen Unterrichts und themenbezogenes Weiterarbeiten im Vertretungsfall.

 

Um dieses zu gewährleisten, wird im Stundenplan einmal pro Woche für jede Jahrgangsstufe eine Stunde geblockt, in der alle LehrerInnen gleichzeitig frei haben. In dieser Stunde treffen sich die jeweiligen LehrerInnen und planen gemeinsam die Unterrichtsinhalte schwerpunktmäßig in Deutsch, Sachunterricht und Mathematik. Dabei wird gemeinsam das Material gesichtet, zusammengestellt und verarbeitet. Im Anschluss an die Unterrichtsreihen wird die Durchführung reflektiert und ggf. überarbeitet. Die Materialien zu den Themen werden alle in der Lehrmittelwerkstatt gesammelt. Auch die Klassenarbeiten und Arbeitspläne werden gemeinsam verfasst.

Jahreskalender
 
 
 
Aktuelles